Dresdner Philharmonie

Nachdem hier eine ganze Weile Funkstille herrschte, gibt es endlich mal wieder etwas Musik auf die Augen: Am Wochenende war wieder mächtig was los zum Dresdner Stadtfest und wie üblich gab es auch jede Menge Livemusik – mit durchaus namhaften Combos und weniger bekannten Musikern, die nicht minder gute Musik zum Besten gaben. Eine kleine Auswahl (natürlich in Bildern) bringe ich Euch. Und damit Ihr nicht warten müsst, bis ich es endlich geschafft habe, alle Bands zu sichten zu bearbeiten, gibt es sie „Stückchenweise“…

… beginnend mit dem inzwischen schon traditionellen Auftakt des Stadtfestes: der Dresdner Philharmonie unter der Leitung von Dirigent Robert Trevino, gemeinsam mit der Sopranistin Amanda Pabyan. Eine großartige Tradition, wie ich finde. Und jede Menge Dresdner (und Besucher) offenbar auch!

2017.058.042

2017.058.107

2017.058.086

2017.058.123

2017.058.039

2017.058.059

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.